Praxis für
Allgemeinmedizin
Dr. med. Ralph Ihlas
Profil | Leistungen | Mitochondrien-Medizin | Fakten | Salzgrotte| Impressum| Datenschutz




Am Anfang einer jeden Therapie steht die richtige Diagnose

Chronische und psychische Krankheiten werden oft falsch behandelt. Anstelle Ursachen zu finden, werden Symptome therapiert. In vielen Fällen ist jedoch eine Dysfunktion von Mitochondrien der Grund für chronische Erkrankungen, die mit einer entsprechenden Therapie geheilt werden können.
 

Der Ursache auf der Spur, dank Mitochondrien-Medizin

Adenosintriphosphat (ATP) ist der Energieträger aller Zellen im Körper des Menschen. Gebildet werden diese Energieträger von Mitochondrien – Zellorganelle, die über eine Atmungskette das ATP regenerieren.

Wenn diese Mitochondrien einer Dysfunktion unterliegen, kann dies oftmals die Ursache chronischer Erkrankungen sein. Sind die Atmungsketten in den Mitochondrien gestört, können unsere Körperzellen nicht ordentlich mit Energie versorgt werden. Psychische Erkrankungen, Depressionen, Demenz und Alzheimer, sowie Krebs und Schlaganfälle können die Folge von Mitochondrienschäden sein.

Die gelehrte Medizin ist hauptsächlich auf einer Symptombekämpfung basiert. Es geht darum, Schmerzen zu behandeln. Dabei werden oftmals Ursachen vernachlässigt, weshalb viele Krankheiten als chronisch und unheilbar eingestuft werden.
Viele dieser Erkrankungen unterliegen jedoch der Dysfunktion von Mitochondrien – und die Ursache wird fälschlicherweise nicht bekämpft.

Mitochondrien werden unter anderem durch physischen und psychischen Stress, Traumata, Fehlernährung und Nebenwirkungen von Medikamenten beschädigt. Da beschädigte Mitochondrien in unserem Organismus bei der Zellteilung weitervererbt werden, müssen die kranken Zellen zerstört und gesunde Mitochondrien vermehrt werden, um viele chronische Krankheiten zu heilen.

Dr. Ihlas ist einer der wenigen Ärzte, der als Fachmann auf dem Gebiet der Mitochondrien-Medizin gilt. Lassen auch Sie sich und Ihren Organismus untersuchen, um eine mögliche Mitochondrien-Fehlfunktion zu diagnostizieren und gezielt zu behandeln.
 


© 2007 - 2018 www.dr-ihlas.de - Alle Rechte vorbehalten